B-Wurf

Mutter:

Hexe vom Lamershof - Lotta -

geb. 3.6.03, sm, 64 cm, A 1-Hüfte

Vater: Heros von Arminius,

geb. 26.6.01, sm, 69 cm, A 1-Hüfte,

BH, IPO I, VPG III, FH 1, FPr1, WH

 

 

 

Nach entsprechendem "Vergnügen" mit Heros brachte Lotta nach problemloser Trächtigkeit am 30.5.06 ihren 1. Wurf zur Welt.

Es waren 10! Welpen: 6 Rüden (sm), 4 Hündinnen (3 sm, 1 bl.)

 

Hier einige Fotos der ersten Lebenstage:

 

Jetzt folgen Bilder aus der 3. Lebenswoche, die Anette, die Besitzerin von Bluna - Lea - bei ihrem 1. Besuch bei mir aufgenommen hatte:

Bilder der 4wöchigen Welpen:

Und hier Bilder der 6 - 8 wöchigen Welpen:

Die Zeit des Auszugs der Zwerge kam, und dummerweise fiel mir erst "mittendrin" ein, Abschiedsfotos zu schießen....

 

 

Einige Male trafen wir uns hier in Kleve.

Die Bilder zeigen ganz deutlich die Entwicklung der Zwerge.

Unsere Nachzuchtbeurteilung

Am 1. April 2007 fand in Wesel unsere Nachzuchtbeurteilung statt.

 

Das ist eine Veranstaltung des RZV  und dient dazu, einem Körmeister das Ergebnis langer Planung vieler Beteiligter vorzustellen: einen kompletten Wurf samt seiner Eltern.

Hier werden die jungen Hunde einer ersten Überprüfung des Äußeren und des Verhaltens unterzogen. Nur so kann der Verein wichtige Eindrücke und Ergebnisse über möglichst jeden neuen Wurf gewinnen und die Zucht insgesamt weiterbringen.

 

Alle 10 Familien lösten ihr Versprechen ein und kamen nach Wesel: es wurde ein schönes Familientreffen! Auch die Deckrüdenbesitzerin, Anne Ummelmann, scheute nicht den weiten Weg, um die Nachzucht ihres Rüden Heros von Arminius "live" im Halbstarkenalter zu erleben.

Jeder junge Hund ließ sich anfassen, ins Maul schauen, vermessen und meisterte die kleinen Stationen auf dem Hundeplatz.

 

Frau Hohmann musste keinen Zuchtausschluss feststellen, und ich freute mich über ihre lobenden Worte!